Recent Posts

VALENTINES DAY & MY NEW REAL SILVER ADDICTION

VALENTINES DAY & MY NEW REAL SILVER ADDICTION

Lets start 2017 right and either treat yourself or your beloved girlfriend for just being so lovely. Since valentines day is just waiting around the corner we should not wait too long with that, right? I mean, every girl loves cute little gestures. Actually, I just […]

FESTIVE LACE WINTER LOOK

FESTIVE LACE WINTER LOOK

Christmas is basically over and today I am for the first time home with NO appointment. Weird how today my body decided to get up early whereas the last couple of days I slept until like 12ish.. (taking my dog out and going back to […]

Kale, my experience, and Me | Meine Erwartungen und Eindrücke vor, während und nach der Saftkur

Kale, my experience, and Me | Meine Erwartungen und Eindrücke vor, während und nach der Saftkur

 

Vor circa einer Woche habe ich meine erste Saftkur von Kale and Me beendet. Über 5 Tage habe ich mich ausschließlich von 6 320 ml Säften, sowie Wasser und Tee ernährt und möchte heute von meinen Eindrücken und Erfahrungen berichten.  Denn vor, während und nach der Saftkur habe ich mir Gedanken gemacht und sie notiert um sich euch heute vorzustellen.

(mehr …)

SUDIO SWEDEN | BLUETOOTH KOPFHÖRER REVIEW

SUDIO SWEDEN | BLUETOOTH KOPFHÖRER REVIEW

Der Geschenkekauf für Weihnachten ist schon in vollem Gange! Doch wenn ihr bisher nur Kleinigkeiten habt und noch nach einem richtigen Geschenk sucht dann schaut unbedingt mal bei Sudio Sweden vorbei. Ich habe in der letzten Zeit Bluetooth-Kopfhörer getestet und möchte ich heute von den […]

BLACK, BLUE & GREY – HAMBURG CITY STROLLS

BLACK, BLUE & GREY – HAMBURG CITY STROLLS

As dark as the weather in hamburg sometimes, is also my wardrobe. And I love these colors! The darker, and the more different shades, the better. And thats why I wanted to show you this outfit today where I basically layered everything to make it […]

NAVY & BOMBER LOVE

NAVY & BOMBER LOVE

I currently have a really big thing with purses and handbags. I mean, you can literally wear so many different ones to just one freaking outfit. BUT, I do like it when the purse is somehow a big eye catcher. And thats exactly what I thought when I walked into Zara. I honestly think Zara should start paying me for aaaaalways naming them as my favorite place to shop. haha But no, seriously, they always have a variety of really cute and stylish handbags like this bright red one. And I thought it would be best to combine this classy handbag with a more biker-like outfit. Navy and Bomber, what else.

Momentan kann ich von Taschen einfach nicht genug kriegen. Ich meine, zu jedem Outfit kann man tatsächlich so viele verschiedene Taschen tragen. ABER, ich mag es besonders wenn die Tasche zum Hingucker des Outfits wird. Und genau das schafft die rote Kleine von Zara in jedem Fall! Eigentlich müsste Zara langsam mal anfangen mich zu bezahlen so oft wie ich sie erwähne 😀 Aber Spaß bei Seite, Zara hat einfach auch ne richtig gute Auswahl wenns um Taschen geht, so wie meine kleine rote! Ich dachte, am besten kann man sie dann noch mit einem etwas rockigerem Outfit kombinieren. Navy und Bomber, was sonst ?!

SCHUHE: hier
JEANS: similar 
SHIRT: hier
JACKET: hier
HANDBAG: hier

DENIM X DENIM | CLASSIC UNI DAY OUTFIT

DENIM X DENIM | CLASSIC UNI DAY OUTFIT

Winter is literally made for layering, big scarfs an cuddles. Today in class I even got told I’m wearing a carpet around my neck, true that. haha But the best combo for big scarfs is either #allblack or #denimondenim, I think at least. And since […]

LIFE UPDATE | NOV 16

LIFE UPDATE | NOV 16

Its been a while, I know. Blogging is hard work and I know that! But so many don’t, and thats the thing: they think you take a few pics and then easy peasy upload them and you’re done. BUT blogging is so much more than […]

LOVE IBIZA LOVE

LOVE IBIZA LOVE

Having one suitcase for multiple destinations. Multiple flight tickets in your wallet and a lot of adventures ahead of you. Sounds like a typical full-time blogger, right? This summer was insane, and felt like I was living in the world, changing in planes and sleeping in different beds almost every night. BUT I LOVED IT. First stop this summer was Ibiza, for the first time.

Not the typical getting-drunk-places but more a cute little home from airbnb and beach all day long. Me and my friends just wanted to get away, get tan, and eat good food whilst enjoying ourselves and having the best time! We booked ahead of time but I know for sure that some tickets to Ibiza aren’t too expensive. I know, because a week after our Ibiza trip (I was still not home, traveling around through London at that time) my girls asked if we wanted to book another trip to ibiza for august, which was only 4 weeks away. My reply was simply my passport code. 

So we booked a flight first, and then when the trip got closer we went on airbnb and checked available places in Siesta, Santa Eulalia del Rio. I can always recommend an airbnb if you’re not planning on staying in your bed all day or expecting breakfast in bed, its more like home and more family-like. I know, it depends on where you are and who you’re staying with but thats why I love the reviews on airbnb. 

I have two videos about our Ibiza trips on my youtube channel (laviejoliee) where I tried to catch all the magic moments we had. Like Nikki Beach, which of course is a bit more expensive than other restaurants but Nikki Beach is more than just that and I can highly recommend going, if you wanna treat yourself a bit. But also Cute little restaurants in the port are just as nice and sometimes even food from the shop around the corner and wine out of a paper bag. Classy as always.
Ein Koffer für mehrere Ziele. Mehrere Flugtickets im Portemonnaie und viele neue Erinnerungen vor einem. Klingt wie ein typischer fulltime-blogger, right? Diesen Sommer habe ich so vollgepackt und zu so vielem Ja gesagt dass ich das Gefühl hatte in der Welt zu leben, im Flieger mich umzuziehen und gefühlt jede Nacht in einem anderen Bett zu schlafen. ABER ICH HABS GELIEBT. Erster Halt meiner Reisen war Ibiza, fürs erste Mal.
Aber nicht zu den typischen Plätzen und Stränden wo sich alle volllaufen lassen, sondern eher in ein gemütliches Zu Hause von Abrieb und ein kleiner Strand den ganzen Tag. Meine Girls und ich wollten einfach nur raus von zu Hause, braun werden, leckeres Essen essen und die Zeit genießen und Spaß haben! Den Flug haben wir bereits Wochen im voraus gebucht aber ich weiß aus eigener Erfahrung dass auch spontane Flüge nach Ibiza nicht zu teuer sind. Denn eine Woche nach unserem Ibiza trip (Ich tummelte noch immer in der Welt herum, genauer in London) fragten meine Mädels ob wir noch mal im August nach Ibiza wollen und meine Antwort war lediglich meine Reisepassnummer.
Den Flug hatten wir also im Voraus gebucht, aber sobald der Trip immer näher rückte machten wir uns auf airbnb auf die Suche nach einer Unterkunft in Siesta, Santa Eulalia del Rio. Ich kann airbnb sehr empfehlen, zumindest wenn ihr nicht vorhabt den ganzen Tag im Bett zu verbringen oder Breakfast im Bett zu erwarten. Es fühlt sich mehr nach zu Hause an, und ist dadurch auch gemütlicher. Klar, es kommt immer darauf an wo man ist, und bei wem genau man untergekommen ist, aber ich bin dadurch sehr dankbar für die Reviews die man den Unterkünften geben kann!
Ich habe für unsere beiden Trips nach Ibiza bereits Videos auf Youtube hochgeladen (laviejoliee), beide so geschnitten um die Momente und Erinnerungen ein bisschen festzuhalten. So wie Nikki Beach zum Beispiel, zwar teurer als andere Restaurants, dafür aber auch viel mehr als nur ein Restaurant! Und wenn man sich mal etwas gönnen möchte, dann ist Nikki Beach absolut das richtige! Aber natürlich sind auch die süßen Restaurants im Hafen sehr zu empfehlen, oder aber auch einfach Essen aus dem Supermarkt und Wein aus dem Tetrapack!
 IBIZA 1: https://www.youtube.com/watch?v=ERTtQl7zTXg
IBIZA 2: https://www.youtube.com/watch?v=BpyulbLC8qE
Xx,
B
MY FAVORITE FALL PIECES

MY FAVORITE FALL PIECES

Hallöchen ihr Lieben!  Es ist endlich soweit, und ja endlich, denn ich liebe den Herbst! Nicht nur wegen der wunderschönen Natur sondern auch weil man sich in Sachen Outfits richtig austoben kann. Genau deswegen möchte ich euch heute mein erstes Lieblingsoutfit für den Herbst zeigen. […]